Die Beamtenversorgung: Beamtinnen und Beamte vorerst keine Pension mit 63!



Taschenbuch zum Beamtenversorgungsrecht

Das Buch informiert auf rund 200 Seiten zur Versorgung der Beamtinnen und Beamten und kann für nur 7,50 Euro online bestellt werden.




SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht: Tagesveranstaltungen für 225 Euro. Hier mehr Informationen www.die-oeffentliche-verwaltung.de

Aktuelles zur Beamtenversorgung


Pension: Beamte - Keine Pension mit 63!

„Wer die gesetzliche Rente als Vorbild nennt, werde künftig schwer begründen können, warum es für Beamte überhaupt ein eigenständiges Pensionssystem geben müsse“, mit diesen Worten hat der alte und neue Bundesinnenminister Thomas de Maiziere keine Freunde bei den Interessensvertretungen der Beamten gewonnen.
Ungeachtet der Pläne der Regierungskoalition für eine „Rente mit 63“ hat de Maizière entsprechenden Forderungen der Beamten nach einer „Pension mit 63“ erst mal eine Absage erteilt. Bleibt abzuwarten, wie die Gewerkschaften darauf reagieren werden.

Quelle: HUK-Newsletter, Ausgabe 01/2014
mehr zum Thema:

 

© 2008 • www.die-beamtenversorgung.de • Alle Rechte vorbehalten